Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

MINI Long auf Sixt: Autovermieter verdient prächtig im zweiten Quartal - Optionsscheinenews


02.08.2018
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.optionsscheinecheck.de) - Ganz oben auf den Einkaufslisten der Anleger standen die Aktien von Sixt (ISIN DE0007231326/ WKN 723132), so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Der Autovermieter habe im zweiten Quartal nämlich prächtig verdient. Der Gewinn vor Steuern habe um ein Viertel auf rund 82 Mio. Euro angezogen. Der operative Umsatz sei um zwölf Prozent auf 641 Mio. Euro gestiegen. Die Prognose sei daher bestätigt worden. Demnach solle der operative Umsatz deutlich höher ausfallen als die in 2017 erwirtschafteten 2,31 Mrd. Euro - ebenso wie das Ergebnis vor Steuern, das zuletzt 287 Mio. Euro erreicht habe. Entsprechend positiv sei auch die Resonanz von Analystenseite gewesen. Besonders optimistisch sei die Commerzbank. Sie traue der Aktie nun sogar eine weitere Kurssteigerung von 16,3 Prozent auf 127 Euro zu - bislang habe das Kursziel zwei Euro tiefer gelegen. Weiterhin gute Voraussetzungen also für den MINI Long (ISIN DE000DGX6C82/ WKN DGX6C8) der DZ BANK aus ZJ 30/2017 - halten! (Ausgabe 30/2018) (02.08.2018/oc/n/nw)


Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
Weitere Analysen & News mehr
31.08.2017, ZertifikateJournal
MINI Long auf Sixt: Der wohl profitabelste Automobilvermieter der Welt - Optionsscheinenews
03.08.2017, ZertifikateJournal
MINI Long auf Sixt: Nicht zu stoppen - Optionsscheineanalyse
08.09.2016, ZertifikateJournal
Open End Turbo auf Sixt: SDAX-Titel nimmt Bestmarke aus Juni ins Visier - Aufspringen - Optionsscheineanalyse
19.08.2016, HebelprodukteReport
Sixt-Call mit 38%-Chance auf dem Weg zum Jahreshoch - Optionsscheineanalyse
24.03.2016, ZertifikateJournal
Open End Turbo-Optionsschein auf Sixt: Rekordhoch in Sicht - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2018 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG