Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Scoach (Frankfurt) - DAX nach Athen-Enthscheidung fester erwartet


27.11.2012
scoach.de

Der deutsche Leitindex DAX dürfte am Dienstag zunächst mit Gewinnen in den Handel starten. Darauf deuten die vorbörslichen Indikatoren. Der X-DAX, der durch den DAX-Future berechnet wird, notiert aktuell bei 7.338 Punkten. Dies entspricht einem Plus von 46 Punkten gegenüber dem gestrigen Schlusskurs. Am Montag verlor das Börsenbarometer um 0,23 Prozent auf 7.292 Punkte. Die EU-Finanzminister konnten sich in der Nacht auf eine neue Hilfstranche für Griechenland einigen. Zudem soll die Schuldenlast Griechenlands bis 2020 schrittweise sinken.

Widerstände: 7400/7435
Unterstützungen: 7312 + 7190/7215 + 7100 + 7040/7065

Die Vorgaben von den internationalen Börsen sind am Dienstag gemischt. An der Wall Street gab der Dow Jones am Montag um 0,33 Prozent auf 12.967 Punkte nach. In Asien ging der Nikkei an der Börse in Tokio am Morgen indes mit einem Plus von 0,37 Prozent bei 9.423 Punkten aus dem Handel. Damit bleibt die Freude über neue Hilfsgelder für Athen in Asien eher verhalten, da die Rettung Griechenlands auch weiter mit vielen Fragezeichen behaftet ist.

Der Euro zeigt sich am Morgen nur noch knapp unter der Marke von 1,30 US-Dollar. Die europäische Gemeinschaftswährung kostet zur Stunde 1,2990 US-Dollar, nach 1,2927 US-Dollar am späten Montagabend. Händler verweisen auf ein Aufatmen am Markt, nachdem die EU-Finanzminister in der Nacht neue Hilfen für das hochverschuldete Griechenland beschlossen haben.

Die Ölpreise können im frühen Handel zulegen und von der Einigung in Brüssel über neue Griechenland-Hilfen profitieren. Ein Barrel der US-Sorte WTI für die Auslieferung im Januar kostet zur Stunde 88,07 US-Dollar. Das sind 33 Cent mehr als gestern Abend. Das Fass der Nordsee-Sorte Brent verteuert sich unterproportional um 24 Cent auf 111,16 US-Dollar.

Ausblick Termine

08:45
FR: Verbrauchervertrauen November
Prognose: 83 Zuletzt: 84

10:30
GB: Unternehmensinvestitionen 3. Quartal (vorläufig) q/q
Prognose: 1.3 Zuletzt: -1.5

10:30
GB: BIP 3. Quartal (2. Veröffentlichung) q/q
Prognose: 1 Zuletzt: -0.4

10:30
GB: Dienstleistungsindex Juli bis September 3m/3m
Prognose: -1 Zuletzt: 0.2

12:30
Rede von FOMC-Mitglied Dennis Lockhart in Berlin

13:45
US: Wöchentliche ICSC Chain Store Sales

14:30
US: Rede von Fed-Chef Bernanke in Washington

14:30
US: Auftragseingang langlebiger Wirtschaftsgüter Oktober m/m
Prognose: -1 Zuletzt: 9.8


14:30
CA: Unternehmensgewinne 3. Quartal q/q
Zuletzt: -4.9

14:55
US: Redbook

15:00
Wochenausweis der Fremdwährungsreserven durch die EZB

15:00
US: Case-Shiller-Hauspreisindex September y/y
Prognose: 2.9 Zuletzt: 2

16:00
US: Verbrauchervertrauen Conference Board November
Prognose: 73 Zuletzt: 72.2

16:00
US: FHFA Hauspreisindex September m/m
Prognose: 0.4 Zuletzt: 0.7

16:00
US: Richmond Manufacturing Index November
Prognose: -2 Zuletzt: -7

18:00
FR: Arbeitsmarktdaten Oktober

19:00
US: Auktion 7-jähriger Anleihen

22:30
US: Öllagerbestände API

23:00
US: ABC Verbrauchervertrauen






Disclaimer
Inhalte des Onlineangebots
Die hierin enthaltenen Angaben und Mitteilungen sind ausschließlich zur Information bestimmt. Keine der hierin enthaltenen Informationen begründet ein Angebot zum Verkauf oder die Werbung von Angeboten zum Kauf eines Terminkontraktes, eines Wertpapiers oder einer Option, die zum Handel an der Eurex Deutschland oder der FWB® Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen sind oder eines sonstigen Terminkontraktes, einer Emission oder eines hierin erläuterten Produktes. Die Scoach Europa AG, Deutsche Börse AG, Eurex Deutschland, Eurex Frankfurt AG, Eurex Clearing AG, FWB Frankfurter Wertpapierbörse und Deutsche Börse Systems AG haften nicht dafür, dass die folgenden Informationen vollständig oder richtig sind. Infolgedessen sollte sich niemand auf die hierin enthaltenen Informationen verlassen. Die Scoach Europa AG, Deutsche Börse AG, Eurex Deutschland, Eurex Frankfurt AG, Eurex Clearing AG, FWB Frankfurter Wertpapierbörse und Deutsche Börse Systems AG haften nicht für Schäden aufgrund von Handlungen, die ausgehend von den auf dieser oder einer der nachfolgenden Seiten enthaltenen Informationen vorgenommen werden. Zum Handel an der FWB zugelassene Wertpapiere sowie Eurex-Derivate (mit Ausnahme des DAX®Future-, Dow Jones STOXX® 50 Future-, Dow Jones EURO STOXX® 50 Future-, Dow Jones STOXX 600 Banking Sector Future-, Dow Jones EURO STOXX Banking Sector Future- und Dow Jones Global Titans Future-Kontrakts und Eurex Zinssatz Derivaten) stehen derzeit nicht zum Angebot, Verkauf oderHandel in den Vereinigten Staaten zur Verfügung noch dürfen Bürger, die den US-amerikanischen Steuergesetzen unterliegen, diese Wertpapiere anbieten, verkaufen oder handeln.

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf der verlinkten Seiten erkennbar waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


Rechtswirksamkeit des Disclaimers
Dieser Disclaimer ist ein Teil des Internetangebots, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern einzelne Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.



Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken Artikel versenden Artikel versenden
 

Copyright 1998 - 2014 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG