Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Turbo Long auf Vonovia: Warum die Anleger erleichtert sind - Optionsscheineanalyse


02.09.2019
boerse-daily.de

Lauda-Königshofen (www.optionsscheinecheck.de) - Stephan Feuerstein von "boerse-daily.de" stellt in seiner aktuellen Veröffentlichung einen Open End Turbo Long (ISIN DE000JP16HA5/ WKN JP16HA) von J.P. Morgan auf die Vonovia-Aktie (ISIN DE000A1ML7J1/ WKN A1ML7J) vor.

Der Berliner Mietendeckel falle Immobilienkonzernen nach einem Kompromiss nicht so schwer auf die Füße wie befürchtet. Wenn sich die Erholung fortsetze, könnte sich mit einem Open End Turbo Long auf die Vonovia-Aktie eine Trading-Chance von 80 Prozent ergeben.

Immobilienaktien hätten Kursgewinne vor dem Wochenende behauptet, da die geplante Mietdeckelung in Berlin nicht so hart ausfallen werde wie zunächst vorgesehen. Das habe der Tagesspiegel berichtet. Am Mittag habe sich dies bestätigt, als die Berliner Stadtentwicklungssenatorin die Ergebnisse vorgestellt habe. Der Berliner Senat spreche nun von einem atmenden Mietdeckel.

Denn die Mieten sollten nicht mehr strikt für fünf Jahre eingefroren werden und auch moderate Anhebungen sollten möglich sein. Der Maßstab für den Spielraum der Vermieter solle die jährliche Inflationsrate sein. Der Entwurf sehe auch noch weitere Ausnahmen von eingefrorenen Mieten vor. Die Nachricht habe für eine Erleichtungsrally bei den Immobilienwerten gesorgt.


Obwohl sich die Anleger von den Nachrichten um eine Mietdeckelung in Berlin hätten beunruhigen lassen, habe die Mehrzahl der Analysten durchgehend ihre positiven Einschätzungen zur Aktie beibehalten und in den letzten Wochen bei überwiegend Kaufempfehlungen Ziele bis 60 Euro in Aussicht gestellt, wobei sich das Konsenskursziel der letzten drei Monate um 52 Euro bewege.

An der Börse seien die Immobilienaktien am Freitag haussiert. Die Vonovia-Aktie habe um 5,4 Prozent zugelegt und im DAX an erster Stelle gestanden. Nach einem Tief von Ende Juni bei 41,59 Euro hätten sich die Notierungen in den letzten Wochen zwischen 42 und 46 Euro bewegt, doch könnte der Anstieg in den oberen Bereich dieser Spanne ein positives Signal für wiederum steigende Kurse gewesen sein.

Erstes Ziel einer Erholung wäre das Jahreshoch von Mai bei 48,93 Euro. Darüber hinaus bewege sich die Vonovia-Aktie auf lange Sicht und trotz des vorherigen Rückgangs im langfristigen, seit über fünf Jahren laufenden Aufwärtstrendkanal, der zwischen 41,60 Euro und 50,50 Euro beschrieben werden könne. Jedoch sollte die Aktie den Bereich um 42 Euro nicht mehr unterschreiten.

Mit dem Open End Turbo Long (WKN JP16HA) könnten risikofreudige Anleger, die eine steigenden Vonovia-Aktie erwarten würden, überproportional mit einem Hebel von 3,8 profitieren. Der Abstand zur Stopp-Loss-Barriere betrage dabei 25,7 Prozent. Der Einstieg in diese spekulative Position biete sich dabei stets unter der Beachtung eines risikobegrenzenden Stoppkurses an.

Dieser könnte im Basiswert bei 41,90 Euro platziert werden. Im Open End Turbo Long ergebe sich daraus ein Stoppkurs bei 8,45 Euro. Über 46,60 Euro könnte dieser bereits zur Absicherung auf Einstandsniveau nachgezogen werden. Ein Trading-Ziel nach unten könnte sich um 55 Euro befinden. Für die spekulative Idee betrage das Chance-Risiko-Verhältnis dann 2,7 zu 1. (02.09.2019/oc/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
07.11.2019, ZertifikateJournal
Discount Put-Optionsschein auf Vonovia: Aktie erneut am Widerstand um 48 Euro gescheitert - Optionsscheineanalyse
25.09.2019, HebelprodukteReport
Vonovia-Calls mit 93%-Chance bei Kursanstieg auf 47 Euro - Optionsscheineanalyse
16.09.2019, HebelprodukteReport
Vonovia-Calls mit 80%-Chance bei Kursanstieg auf 45 Euro - Optionsscheineanalyse
02.08.2019, boerse-daily.de
Open End Turbo Long-Zertifikat auf Vonovia: Immobilienkonzern baut Gewinne aus - Zertifikateanalyse
26.07.2019, boerse-daily.de
Call-Optionsschein auf Vonovia: EZB deutet mehr billiges Geld an - Optionsscheineanalyse
 

Copyright 1998 - 2020 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG