Suche nach
nach Kursen
 Aktien
 Fonds
 Zertifikate
  •  alle
  •  Index
  •  Turbos
  •  Discounts
 Optionsscheine
 Optionen & Futures
nach Artikeln
alle Artikel
nur Analysen
nur News
als Quelle
 
WKN/ISIN/Symbol/Name

Newsletter
 

Lexikon
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Login Depot + Forum
 
Passwort vergessen?


 
 

Aareal Bank-Puts mit 59%-Chance bei Kursrückgang auf 27,80 Euro - Optionsscheineanalyse


20.11.2018
HebelprodukteReport

Gablitz (www.optionsscheinecheck.de) - Die Experten vom "HebelprodukteReport" stellen in ihrer aktuellen Ausgabe zwei Put-Optionsscheine auf die Aareal Bank-Aktie (ISIN DE0005408116/ WKN 540811) vor.

Laut einer im BNP-Newsletter "dailyAktien" veröffentlichten Analyse könnte es mit dem Kurs der Aareal Bank-Aktie weiter abwärts gehen. Hier die Analyse:

"Rückblick: Die Aktie der Aareal Bank befindet sich seit dem Allzeithoch bei 42,93 EUR vom 24. April 2018 in einer starken Abwärtsbewegung. Am 23. Oktober 2018 fiel die Aktie unter die wichtige Unterstützung bei 33,42 EUR und dabei auch unter die untere Begrenzung der Abwärtsbewegung. Die Aktie fiel zunächst auf 31,60 EUR, erholte sich dann zwar für einige Tage, aber am Dienstag fiel sie bereits wieder auf ein neues Tief. Die Abwärtsbewegung setzte sich nach einer kleinen Erholung am Mittwoch im gestrigen Handel fort."


"Ausblick: Diese Abwärtsbewegung könne noch eine Weile andauern. Ein erstes Zwischenziel liegt bei 27,80 EUR. Später könnte es sogar zu Abgaben in Richtung 26,14 EUR kommen. Ein Anstieg über 31,60 EUR wäre allerdings ein kleines positives Zeichen und würde die Chance auf einen Anstieg gen 33,42 EUR eröffnen."

Wer beim aktuellen Aareal Bank-Kurs von 29,91 Euro von einem bald eintretenden Kursrückgang auf 27,80 Euro ausgehe, könnte versuchen, diese Markteinschätzung mit Short-Hebelprodukte zu optimieren.

Der kurzlaufende BNP-Put-Optionsschein (ISIN DE000PR13R40/ WKN PR13R4) auf die Aareal Bank-Aktie mit Basispreis bei 29 Euro, Bewertungstag 21.12.2018, BV 0,1, sei beim Aareal Bank-Kurs von 29,91 Euro mit 0,075 bis 0,085 Euro gehandelt worden. Wenn die Aareal Bank-Aktie im kommenden Monat auf 27,80 Euro nachgebe, dann werde sich der handelbare Preis des Puts auf etwa 0,12 Euro (+41 Prozent) steigern.

Der Commerzbank-Open End Turbo-Put (ISIN DE000CJ1ZPA9/ WKN CJ1ZPA) auf die Aareal Bank-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 33,20 Euro, BV 0,1, sei beim Aktienkurs von 29,91 Euro mit 0,33 bis 0,34 Euro taxiert worden. Bei einem Kursrückgang der Aareal Bank-Aktie auf 27,80 Euro werde sich der innere Wert des Turbo-Puts - sofern der Aareal Bank-Aktienkurs nicht vorher auf die KO-Marke oder darüber hinaus ansteige - auf 0,54 Euro (+59 Prozent) erhöhen. (20.11.2018/oc/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.




Erweiterte Funktionen
Artikel drucken Artikel drucken
Weitere Analysen & News mehr
13.06.2019, HebelprodukteReport
Aareal Bank-Calls mit 92%-Chance bei Kursanstieg auf 28 Euro - Optionsscheineanalyse
09.05.2019, boerse-daily.de
Unlimited Turbo Long auf Aareal Bank: Nach Zahlen massiv unter Druck! Optionsscheineanalyse
20.02.2019, boerse-daily.de
Aareal Bank: Chance von 78 Prozent - Optionsscheineanalyse
16.04.2014, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Optionsschein auf Aareal Bank - Optionsscheinenews
13.01.2014, HSBC Trinkaus & Burkhardt
Neuer Turbo-Optionsschein auf Aareal Bank
 

Copyright 1998 - 2021 zertifikatecheck.de, implementiert durch ARIVA.DE AG